PDF-Flyer Sommerkonzerte 2019PDF-Flyer Sommerkonzerte 2019

 

 

SOMMERKONZERTE: Sonnabends 19 Uhr

 

 

Pfingstsonnabend, 8. Juni - Eröffnungskonzert

Ensemble REVERSIO

Europäische Barockmusik: G. F. Händel,

J. S. Bach, F. Couperin, A. Vivaldi u. a.

Darius Klišys, Birbynė (Litauen)

Barbara Köbele, Violine

Sergey Shein, Viola da Gamba

Olga Persits, Orgel

Sergej Tcherepanov, Cembalo

Eintritt: 16,- Euro

 

 

15. Juni

Virtuose Saxophon-Musik mit

Prof. Rico Gubler (Musikhochschule Lübeck)

Sergej Tcherepanov, Klavier und Orgel

Werke von G. Fauré, D. Milhaud, F. Chopin,

E. Schulhoff u. a.

Eintritt: 14,- Euro

 


22. Juni

Klavier-Abend zum Clara-Schumann-Jahr

Prof. Konstanze Eickhorst (Lübeck)

Musikwerke der Familie Schumann

Eintritt: 14,- Euro



29. Juni, 19 Uhr

Amor & Rosignolo

Barocke Arien von van Jacob van Eyck, A. Stradella,

G. Ph. Telemann u. a.

Friederike Holzhausen, Soprano; Susanne Ehrhardt, Clarino,

barocke Klarinette und Blockflöte;

Sergej Tcherepanov, Cembalo

Eintritt: 14,- Euro



6. Juli, 19 Uhr

Vive la France

Orgel- und Cembalo-Abend mit Anna Homenya (Paris)

Musik von F. Couperin, Nicolas de Grigny, J. S. Bach u. a.

Eintritt: 14,- Euro



13. Juli, 19 Uhr

Biber der Rebell – österreichische Violinkunst

Furiose Violinsonaten von H. I. F. Biber

Gunar Letzbor, Violine (Linz)

Hubert Hoffmann, Laute (Wien)

Sergej Tcherepanov, Cembalo und Orgel

Eintritt: 14,- Euro



20. Juli, 19 Uhr

LANGE MUSIKNACHT

Vokal- und Instrumentalmusik von Vivaldi & Bach

Jazz am Pastoratsufer

Streichensemble der MH Lübeck

Lea Bublitz, Sopran

Udo Roestel, Bass

Sonia Tcherepanov, Saxophon

Sergej Tcherepanov, Cembalo und Klavier

Eintritt: 16,- Euro

 

 

27. Juli, 19 Uhr

Klavierabend mit jungen Preisträgern

Aslan Chikovani (Tiflis, Georgien)

Musik von J. Brahms, F. Chopin, R. Schumann,

P. Tschaikowsky u. a.

Eintritt: 14,- Euro



2.-3.-4. August, immer 19 Uhr

-DIE ORGEL TANZT-

Johannes Friedemann Wieland, Orgel (Kantor am Ulmer Münster)

Jolanta Sosnowska, Violine (Warschau/Wien)

Sonia Tcherepanov, Alt-Saxophon (Lübeck)

Sergej Tcherepanov, Orgel (Bosau/Lübeck)

Musikwerke von W. A. Mozart, F. Mendelssohn, M. Ravel,

H. Wieniawski, L. Boëllmann u. a.

Eintritt: jeweils 14,- Euro



10. August, 19 Uhr

Konzertante Musik für Gesang und Orgel

Janneke Smidt, Sopran und

Ulfert Smidt, Orgel (Organist an der Marktkirche Hannover)

Werke des Barock und der Romantik

mit berühmten Arien von G. F. Händel, W. A. Mozart, G. Fauré u. a.

Eintritt: 14,- Euro



17. August, 19 Uhr

Berühmte Orgelwerke J. S. Bachs: Präludien,

Trio, Concerti, Toccaten und Fugen

Prof. Gabit Nesipbaev (Almaty, Kasachstan),

Solist der Kasachischen Staatsphilharmonie

Eintritt: 14,- Euro



24. August, 19 Uhr

Violoncello und Orgel

Prof. Denis Severin (Basel) und Sergej Tcherepanov

spielen Musikwerke von J. S. Bach, L. Boccherini, C. Franck u. a.

Eintritt: 14,- Euro




25. - 31. 8. 2019: ORGELAKADEMIE


Musikakademie 2019Musikakademie 2019



31. August, 19 Uhr

Orgelabend mit Professor Martin Haselböck (Wien)

Musikwerke von J. S. Bach, G. Muffat, W. A. Mozart, A. Heiller u. a.

Eintritt: 14,- Euro




6. Oktober, SONNTAG, 16 UHR

Erntedank-Abschlusskonzert

Fagott und Orgel

Prof. Pierre Martens und

Sergej Tcherepanov

Werke von A. Vivaldi, J. S. Bach, C. Saint-Saëns u. a.

Eintritt frei



Änderungen vorbehalten!

Veranstalter

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bosau
Helmoldplatz 4, 23715 Bosau, Tel. 0 45 27 - 241

Künstlerische Leitung und Organisation

Kirchenmusiker Sergej Tcherepanov, Tel. 0176 - 577 44 190, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karten nur an der Abend- bzw. Konzertkasse erhältlich, die ca. eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet ist.
Schülern und Studenten wird eine Ermäßigung von 50 % auf die Eintrittspreise gewährt. Kein Vorverkauf.

Eine Vervielfältigung des Konzertprogramms der Bosauer Sommerkonzertreihe 2019 ist ohne Rücksprache mit dem Veranstalter nicht gestattet.

Wir danken den Firmen Dr. Pistor, Sparkasse Holstein, Volksbank Eutin und Weingeist für die freundliche Unterstützung.